Button to close the main navigation menu

Matinee: Telemann in Paris

Abschlusskonzert des Meisterkurses Kammermusik Alte Musik

Termine

05.09.2021, 10:00 Uhr

→ Jetzt Tickets buchen

Meisterkurs

Kammermusik Alte Musik

1737 reiste der sesshafte Georg Philip Telemann auf wiederholte Einladungen hin nach Paris – und blieb dort acht Monate. Dort erlebt er den Aufstieg Jean-Philippe Rameaus (1683-1764) zum Erneuerer der französischen Musik, die über seinen Tod hinaus von Jean-Baptiste Lully, den Hofkomponisten Ludwig XIV., geprägt war. Französische Eleganz in Verbindung mit italienischem Temperament entdeckten und schätzten die Zeitgenossen in Telemanns eigenen Kompositionen – und von beidem wird im Abschlusskonzert des Meisterkurses »Alte Musik auf historischen Instrumenten am historischen Ort« zu hören sein.

Der Meisterkurs findet in Kooperation mit der Universität der Künste statt.