Button to close the main navigation menu

Aktuelles

Coronavirus_1

Musiksommer unter strengen Auflagen

Wir möchten, dass Sie sich bei uns sicher fühlen!

Unser Hygiene- und Maßnahmenkonzept umfasst Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln für unsere Gäste ebenso wie für die Mitarbeiter*innen des Betriebs. Dazu zählen u. a. Abstandsregelungen, die Maskenpflicht an öffentlichen Plätzen (außer am Platz) sowie die Kontaktdatenaufnahme. Sie gelten für Konzerte, Filmaufführungen und die Ausstellung sowie in allen Veranstaltungsstätten und Arbeitsbereichen.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Ticketservice, Britta Jakobs, Tel. 033931 721 17

Absage aller Veranstaltungen bis zur Sommerpause

Zum Schutz Ihrer Gesundheit und um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu vermeiden, sind alle Veranstaltungen im Schlosstheater bis zur Sommerpause abgesagt.

Das geplante Programm „Ein Fest für Beethoven“ wie das gesamte, für dieses Jahr geplante Programm der Kammeroper Schloss Rheinsberg können Sie im Sommer 2021 erleben. Dafür gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Alle Tickets, die Sie bei uns gekauft haben, können Sie sich auch für die Buchung für einen späteren Zeitpunkt gut schreiben lassen. Zur Erstattung des Ticketpreises wenden Sie sich bitte jeweils an die Vorverkaufsstelle, bei der Sie die Karten gekauft haben. Wenn Sie Online-Tickets gebucht haben, erhalten Sie eine gesonderte Nachricht zur Abwicklung. Sollte sich aufgrund der aktuellen Situation die Beantwortung von Anfragen verzögern, bitten wir um Ihr Verständnis; Sie erhalten auf jeden Fall Antwort.

Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns, Sie hoffentlich nach der Sommerpause wieder begrüßen zu können.

Telefon: 033931 721 17 (Mo-Fr 10-15 Uhr)
Mail: tickets@musikkultur-rheinsberg.de

Tourist-Information Rheinsberg
Telefon: 033931 34940
Mail: tourist-information@rheinsberg.de

28. Kinderfilmfest Land Brandenburg

Fast 18.000 Kinder und Jugendliche haben im vergangenen Jahr am Kinderfilmfest teilgenommen – ein Besucherrekord, der eindrucksvoll die Bedeutung und den Wert des einzigartigen Landesprojektes unterstreicht, das kulturelle, Film- und Medienbildung fördert. Die nunmehr 28. Auflage wird in bewährter Partnerschaft des Landesinstituts für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) und des Filmverbands Brandenburg in Zusammenarbeit mit vielen Partnern in den beteiligten 17 Spielorten durchgeführt.

In Rheinsberg findet das Kinderfilmfest vom 27.11.2019 – 29.11.2019 statt, organisiert und ausgestaltet von der Musikkultur Rheinsberg gGmbH. An drei Tagen wird für den Bildungscampus Rheinsberg und KiTas ein umfangreiches Programm geboten.

Weitere Infos unter: http://www.kinderfilmfest.brandenburg.de