Button to close the main navigation menu

Rheinsberger Residenzensemble für neue Musik 2023/24

Auswahlkonzert »Schwellenklänge«

Termine

18.03.2023, 19:00 Uhr

→ Ticket kaufen

Jury

Juliana Hodkinson

Irene Kletschke

Timo Kreuser

Felix Görg/Jonas Wolf

Zum dritten Mal wird an der Musikakademie Rheinsberg ein Residenzensemble für neue Musik gekürt. Drei Ensembles, die sich mit musikalischen Schwellenräumen künstlerisch auseinandersetzen, wurden aus den Bewerbungen ausgewählt und stellen sich mit einem 20-minütigen musikalischen Programm dem Publikum und einer Jury vor. Das ausgewählte Ensemble wird ein Jahr lang von der Musikakademie als »Ensemble in Residence« gefördert und wird im Laufe seines Residenzjahres dem Publikum im Schlosstheater Rheinsberg Ergebnisse seiner Arbeit präsentieren. Ziele des Förderprogramms sind die künstlerische Weiterentwicklung des Ensembles sowie die Weiterentwicklung der Ausdrucksformen der neuen Musik.

 

Foto: Das erste Rheinsberger Residenzensemble für neue Musik, Ensemble Degli Intrigati 2022 (c) MKR bmz