Button to close the main navigation menu

Deutsche Streicherphilharmonie

Öffentliche Generalprobe

Termine

22.04.2022, 19:00 Uhr

→ Eintritt frei, Spenden erbeten

Musikalische Leitung

Wolfgang Henrich

Antonín Dvořák: Streicherserenade, Benjamin Britten: Simple Symphony, Béla Bartók: Rumänische Tänze.

Erst 11 bis maximal 20 Jahre alt sind die Mitglieder der Deutschen Streicherphilharmonie, des Spitzenensembles der Musikschulen in Deutschland, und sie beeindrucken ihr Publikum stets auf neue mit ihrem Flow auf der Bühne. Bei Antonín Dvořáks Streicherserenade lässt sich besonders eindrücklich erleben, wie hingebungsvoll die jungen Musiker*innen in den Fluss der einmalig schönen Melodien eintauchen und wie spontan sich die jugendliche Emotionalität entfaltet. Bei der öffentlichen Generalprobe im Schlosstheater präsentieren sie unter Leitung ihres Chefdirigenten Wolfgang Hentrich außerdem die »Simple Symphony« von Benjamin Britten und »Rumänische Tänze« von Béla Bartók.

Der Eintritt ist frei. Spenden zugunsten der Arbeit der Deutschen Streicherphilharmonie erbeten.